Ein Mosaik aus Düften und Farben

Roeselare, Belgien


         

Kennen Sie Madeiras? Kennern gilt er als das Nonplusultra unter allen Weinen. Bei einem Glas Boal kamen zwei Belgier auf den Geschmack. Sie ersteigerten eine Sammlung seltener Madeiras und stiegen damit ins Madeira-Geschäft ein. Die Idee war, zu den alten Madeiras eine neue Collection aufzulegen, jährlich und nummeriert ab 2011. Folgerichtig hieß der erste Wein der Madeira Collection „1“. Seither entwirft Alessandri Design & Marken Manufaktur jede weitere Jahrgangsetikette für die unlimited Madeira Collection.

 

Der Lokalaugenschein auf der wilden Blumeninsel mitten im Atlantik war ein Farbenrausch. Cordula besuchte den Hersteller der Madeira Collection und lernte Ricardo Diogo V. Freitas kennen und seinen Barbeito Madeira. Eine weitere Erfolgsgeschichte …